Nicole Ziegenhagen kandidiert für das Amt der stellvertretenden Bürgermeisterin


Nicole Ziegenhagen

Nicole Ziegenhagen: Unser Wahlvorschlag für das Ehrenamt der Stellvertretenden Bürgermeisterin. Die Wahlen finden heute Abend im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Stadtrates statt. Wie ihr teilnehmen könnt steht im Post von eben. Ab 18:00 Uhr in der Elmar-Harren-Halle. [Edit: Die Wahl wurde auf Initiative der CDU von der Tagesordnung gestrichen / verschoben. Warten wir also noch ein wenig zu …]
Glückauf Nicole!

Update: Gestern, 12.1.2021, wurden gewählt:
Peter Drabent, CDU [ 1. Stellvertreter]
Winfried Hahn [ 2. Stellvertreter]
Brigitta Schüppen-Büttgen [3. Stellvertreterin]

Veröffentlicht in Die Partei Fraktion, Uncategorized.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gerda Mallmann
5 Monate zuvor

Dann teste ich doch glatt einmal die Kommentarfunktion.
Glückauf!

kuhkluxkahn
2 Monate zuvor

Da die Gewerbeförderung wegen der Pandemieauswirkungen mit erste Bürgervertretungspflicht ist und da bisher kaum etwas getan wurde und endlich die Stadt Würselen aus dem Gesamtreichsmief herauskommt,obwohl mancher ja noch vom Aaachener Reich träumen soll:
Endlich die reichsbürgerliche Kaiserstraße umbenennen,wegen des Aachener Reichs könnte man
„Kaiser Karl der Große Straße“ wählen,wegen der Gewerbeförderung allerdings ein besserer
Vorschlag der wenig kostet aber ungeheuer werbewirksam für den gebeutelten Einzelhandel
der in der bisherigen sog Kaiserstraße (Wilhelm 2 Kriegstreiber…..)anliegend ist:
„Zum Einkaufsparadies“ wäre preiswert und ungemein förderlich.
zB Modehaus Schillernd Kaiserstraße 111 ist Verstaubt

aber Modehaus Schillernd Zum Einkaufsparadies 111 ist eine Topadresse !!!!!!!!!!

Es stünde derPARTEI gut zu Gesicht und Ansehen auch im Rahmen des Stadtimages
diese Umbennung im Rat einzubringen,zumindest aber den ewig gestrigrechts anmutenden
Namen Kaiserstraße zu entreichsbürgern